Seggy Adventures – Der Hermann wäre auch gefahren.

Mitte 2017 haben Murat und Aysu das Unternehmen „Seggy Adventures“ komplett übernommen. Neben dem Segway-Bestand, Zubehör, Transporter und Routen haben sich auch die Internetseite übernommen. – Ganz klar für das neue Unternehmen: Hier muss was getan werden. 

Die bestehende Internetseite -ebenfalls eine WordPress-Lösung- wurde über einen längeren Zeitraum nicht regelmäßig gepflegt und aktualisiert. Dies hatte zur Folge, dass einige Seiten nicht richtig aufgerufen wurden und einige Seitenbestandteile, wie zum Beispiel der Buchungskalender, Fehlfunktionen aufwiesen. In Anbetracht der vielen kleinen Baustellen an der Seite haben wir uns dann gemeinsam für eine komplette Neugestaltung entschieden.

An der alten internetseite wurde technisch und optisch lange nichts gemacht

Erstgespräch, Ideen- und Wünsche und reibungslose Umsetzung

Bereits im Erstgespräch wurde klar, dass wir bei der optischen Ausrichtung der Seite auf einer Wellenlänge liegen. Wir konnten schnell die technischen Eigenschaften mit den Wünschen verbinden und hatten so schon eine erste Ausrichtung des Seitenaufbaus.

Alte und neue Inhalte

Die Inhalte der alten Seite wurden übernommen und aufbereitet, so dass die Informationen für den Kunden besser gebündelt werden. Einige Informationen wurden mit neuen, suchmaschinenoptimierten texten ergänzt, so dass eine übersichtliche Buchungs- und Informationsseite entstanden ist.

Direkt online buchen oder Termin vorschlagen

Das nicht mehr aktuelle Buchungssystem der alten Seite wurde durch eine moderne und performante Lösung ersetzt. Der Kunde kann nun in 2 Schritten eine Buchungsanfrage zu einer bestehenden Tour übermitteln oder einen eigenen Termin vorschlagen.

Serverumzug und Relaunch

Im Zuge des Redesign haben wir uns ebenfalls für eine neue Webhosting-Lösung entschieden. Der Anbieter Alfahosting bietet für nahezu jedes Projekt eine passende Webhosting- und Serverlöung. – Auch ich habe dort alle Projekte untergebracht. Die lokal erstelle neue Homepage wurde also mit frischer Verschlüsselung via SSL-Zertifikat auf den neuen Webspace hochgeladen und aktiviert. – Ein kurzer Funktionscheck, dann wurde die Seite aktiviert und zur redaktionellen Betreuung an den Kunden übergeben.

Die neuen Inhalte können so nun schnell und unkompliziert direkt vom Kunden eingepflegt werden, die administrative Betreuung übernehmen wir gerne.

2 Antworten auf „Seggy Adventures – Der Hermann wäre auch gefahren.“

  1. Lieber Dennis , danke für die Reibungslose und vor allem schnelle Arbeit. Wir freuen uns sehr das du unserer Seite einen neuen Schwung gegeben hast und diese unseren Kunden übersichtlicher gemacht hast .
    Auf weitere zusammen Arbeit freuen wir uns ebenso und können dich als jungen offenen Mediengestalter der weiß wie er seine Arbeit zu machen hat nur weiter empfehlen. Danke 🤗

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.